EPL – Ein Partnerschaftliches Lernprogramm

Im EPL-Gesprächstraining werden zunächst grundlegende Gesprächs- und Problemlösefertigkeiten eingeübt. Mit diesen Fertigkeiten spricht dann jedes Paar für sich über wichtige Themen seiner Partnerschaft. Jedes Paar wird von Trainerinnen und Trainern unterstützt, hierbei die entsprechenden Gesprächs- und Problemlösefertigkeiten anzuwenden.

Eingeladen sind vor allem Paare, die am Beginn ihrer Beziehung stehen. Das Training umfasst 6 Einheiten von jeweils ca. 2 Stunden. Es wird in der Regel an einem Wochenende angeboten.

EPL

  • AKF bei Facebook
  • AKF bei Twitter
© AKF, zuletzt geändert am 07 Jun 2017

Themen der Kurseinheiten

  1. „Wir verstehen uns!“
    Bewusst machen, was Verständnis fördert.
  2. „Ich kann mit dir reden, auch wenn ich sauer bin!“
    Gefühle offen aussprechen.
  3. „Wir kommen einen Schritt weiter!“
    Meinungsverschiedenheiten lösen.
  4. „Das wünsche ich mir in unserer Beziehung!“
    Erwartungen aussprechen.
  5. „So stelle ich mir unsere erotische Beziehung vor!“
    Sich über Intimität und Sexualität austauschen.
  6. „Das trägt mich und uns!“
    Über Wertvorstellungen und Glauben reden.