Programmentwickler und Förderer

EPL

Das Gesprächstraining EPL - Ein partnerschaftliches Lernprogramm wurde von Dr. Franz Thurmaier und Dr. Joachim Engl (beide Institut für Forschung und Ausbildung in Kommunikationstherapie e.V., München) in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Kurt Hahlweg (Psychologisches Institut, TU Braunschweig) entwickelt.

Die Konzeptentwicklung wurde durch die Erzdiözese München und Freising, das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit und die Deutsche Bischofskonferenz gefördert. Die Ausbildung der Kursleiterinnen und Kursleiter erfolgt mit finanzieller Unterstützung durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Bonn.

KEK

Das Gesprächstraining KEK - Konstruktive Ehe und Kommunikation wurde von Dr. Joachim Engl und Dr. Franz Thurmaier (beide Institut für Forschung und Ausbildung in Kommunikationstherapie e.V., München) entwickelt.

Die Konzeptentwicklung wurde durch die Erzdiözese München und Freising finanziert. Die Ausbildung der Kursleiterinnen und Kursleiter erfolgt mit finanzieller Unterstützung durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Bonn.

  • AKF bei Facebook
  • AKF bei Twitter
© AKF, zuletzt geändert am 07 Jun 2017